t-ec² Steuergerät PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael Wirtz   
Samstag, den 13. November 2010 um 22:09 Uhr

Das t-ec² Steuergerät ermöglicht die Umrüstung von Benzin-Fahrzeugen auf den Betrieb mit "Mischkraftstoffen" ("Flex-Fuel", "FFV"). Im Klartext: Ein umgerüstetes Fahrzeug kann mit Benzin, Ethanol und/oder einem beliebigem Gemisch aus beiden (0-100 %) betankt werden. Der Einbau ist sogar bei Motorrädern möglich.

Das System umfasst einen intelligenten Elektroniksteuersatz, der die Steuerung der Einspritzparameter vornimmt, und einen Kabelsatz.

Das t-ec² Steuergerät ist das Ergebnis einer umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Es wurde von verschiedenen Zertifizierungsstellen wie dem deutschen TÜV Rheinland umfangreichen Testreihen unterzogen.